top of page
brown brush.png

Lernen Sie das Personal kennen

Spain Abroad ist ein familiengeführtes Auslandsstudienprogramm, das von unserer Familie entwickelt wurde:  Lily Ortiz und Ehemann und Ehefrau Team, Johnny Tock und​ Leanna Woodley-Tock. Gemeinsam haben wir mit unserer jahrelangen Arbeit in den Bereichen Bildung und psychische Gesundheit Spanien im Ausland mit der Vision gegründet, Studenten eine globale, lebensverändernde Perspektive zu bieten.

Aktuell nehmen wir Bewerbungen entgegen für:

Flowers with Green Trees Spain
Anchor 1
brown brush.png

Unsere Geschichte

Leanna und Johnny

Die Geschichte von Leanna und Johnny begann vor vielen Jahren in der High School in Champaign, Illinois. Wir waren Freunde und hatten sogar das Homecoming-Date des anderen, gingen aber für das College und darüber hinaus getrennte Wege. Wir blieben über die Jahre in Kontakt und telefonierten fast jährlich miteinander, aber wir hatten alle sehr unterschiedliche Ziele und lebten viele Jahre in verschiedenen Teilen der USA. Johnny verfolgte die klinische Beratung und machte seinen Master in Illinois, nachdem er einige Zeit mit Studenten in North Carolina gearbeitet hatte. Leanna verbrachte viele Jahre in der Kunst in Chicago, NY, LA und Seattle. Unsere verschlungenen Wege führten uns jedoch 2014 auf Hawaii wieder zusammen. Wir haben 2015 geheiratet und 2016 unsere Tochter bekommen. Und der Rest … nun, es ist eine Geschichte, die von Tag zu Tag reicher wird, einschließlich gemeinsamer Reisen nach Italien, Frankreich, England und natürlich Spanien!

 

Wir schätzen uns glücklich, mit jemandem mit so viel Erfahrung wie Lily Ortiz zusammenarbeiten zu können, um dieses einzigartige, familiäre Umfeld für Studenten zu schaffen. Ein Zuhause in der Ferne. 

1

Lily Ortiz,

Master in psychischer Gesundheitsberatung /
Master in öffentlicher Verwaltung

Lily ist unsere internationale Verbindungsperson für Bildung und dient ihrer neunten Sitzung als Staatsvertreterin des 21. Legislativbezirks von Washington.  Sie fungiert als Vorsitzende des Mehrheitsausschusses, ist Mitglied des Bildungsausschusses und Mitglied des Bildungsführungsteams sowie des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familien.

Zu ihren bisherigen Erfahrungen gehören die Tätigkeit als klinische Direktorin eines Zentrums für psychische Gesundheit, regionale Koordinatorin für das Board of Education, Bildungsberaterin für die Abteilung für Kinder- und Familiendienste sowie Gründerin und ehemalige Direktorin des CU-Projekts, eines Zentrums für Latino-Familien und Jugend. Ihre früheren Erfahrungen bei der Arbeit in ihrer Gemeinde, in Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geben ihr die Leidenschaft, sich für die Probleme einzusetzen, mit denen Familien konfrontiert sind.

Ihre langjährige Arbeit als Hochschulberaterin im Verbund mit der Hochschulbildung hat ihre Leidenschaft dafür geweckt, dass alle Schüler Zugang haben, um ihre Erfahrungen zu erweitern.

Johnny Tock,

Master in klinischer Beratung, LmhC

Johnny ist ein lizenzierter professioneller Berater mit über 15 Jahren Erfahrung in der Arbeit in einer Vielzahl von therapeutischen Umgebungen für Teenager und junge Erwachsene. Seine Erfahrung umfasst: ein Behandlungsprogramm, das sich speziell auf Internet- und Videospielsucht konzentriert, ein therapeutisches Internat, Gruppenheime, ein Wildnisprogramm, kommunale psychiatrische Einrichtungen und eine High School, die direkt von Traumata betroffen ist.  Durch Einzel-, Gruppen- und Familientherapie half er, die Erfahrungen seiner Schüler auf eine effektive Weise zu lenken, die zu erheblichem Wachstum und Identitätsentwicklung führte.

Johnny ist fest davon überzeugt, dass der Aufbau von Beziehungen und Verbindungen der wichtigste Teil der Schaffung von Veränderung und Wachstum ist. Seine Leidenschaft und Stärke zeigen sich in seinen Beziehungen zu Studenten, Kollegen und überweisenden Fachleuten durch verstärkte Kommunikation, Durchhaltevermögen und Positivität.

​​

Johnny freut sich darauf, seine Erfahrung einzusetzen, um Schüler bei der Selbstfindung und Zukunftsplanung zu unterstützen. 

2
3

Leanna Woodley-Tock, 

lizensierter Lebensberater

Leanna ist eine ausgebildete und lizenzierte Lebensberaterin, die sich darauf freut, Schülern dabei zu helfen, ihre Leidenschaften im Leben zu finden und ihnen praktisch nachzugehen.

 

Leanna ist auch eine professionelle Drehbuchautorin und Schauspielerin mit einem umfassenden Hintergrund in Kunst und Bildung. Mit über 15 Jahren Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Unterhaltungsindustrie hat Leanna einen BA in Fernsehen/Drehbuchschreiben, eine Schauspielausbildung an der Second City Chicago Improv School und am Meisner Acting Conservatory in Chicago und New York. Leanna erhielt auch ihre K-8-Lehrberechtigung in Los Angeles, war Lehrerin der 6. Klasse in Hawaii und unterrichtete Kinder und Erwachsene in New York und Las Vegas in Drehbuchschreiben und Schauspiel. ​

Johnny und Leanna haben auch die gemeinnützige Organisation mitbegründet,  Youth Unplugged , das Kindern hilft, die Bedeutung des technologischen Gleichgewichts und eines gesunden Lebensstils durch Spielcamps im Freien zu lernen. Aufgrund von Covid konnten wir unsere Camps nicht fortsetzen und verlagerten unseren Fokus auf Spanien im Ausland. 

4

Dr. Elnur El” Gajiev

Life Coach

 

Dr. Elnur "El" Gajiev is a psychologist, coach, & educator who merges creative approaches with grounded wellness practices to inspire insight, self-expression, presence, purpose, and growth.

Born in Baku, and raised in various locales abroad, Dr. El has worked closely with international organizations and communities to foster greater belonging, understanding, and collaborative transformation.

He is currently completing a year-long Fulbright Fellowship in Azerbaijan, focusing on the integration of Azerbaijani art, literature, & music with culturally-reverent holistic health practices.

You may learn more about him and his work at www.Dr-El.com.

WhatsApp Image 2023-11-28 at 3.01.08 PM.jpeg
bottom of page